News offene Seminare Zusatzqualifikationen berufsbegl. Studiengänge
Bachelor Master
Inhouse über uns Villa Rheinburg Kontakt


Intern Datenschutz Impressum

Berufsbegleitender Master-Studiengang Baumanagement (M.Eng.)

   


Zielgruppe
Der berufsbegleitende Masterstudiengang “Baumanagement” richtet sich an Absolventen von Uni oder FH mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss aus den Bereichen

- Architektur
- Bauingenieurwesen
- sowie verwandten Studienrichtungen

mit einem Notendurchschnitt besser als 2,5 und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung.
Die Absolventen müssen einen Bachelor- Abschluss mit 210 ECTS-Punkten bzw. einen äquivalenten Diplomabschluss nachweisen.
Für Interessenten mit weniger als 210 ECTS werden Anpassungsmodule angeboten.
Es stehen pro Studienbeginn 20 Studienplätze zur Verfügung.

Studienziel
Die erfolgreiche Bauleitung eines mittleren oder größeren Bauprojekts ist ganz wesentlich durch die baufachliche, organisatorische, soziale und kommunikative Kompetenz des Bauleiters und der Bauleiterin bestimmt. Trotz präziser Baupläne und rigider Terminvorgaben entwickeln die meisten Baustellen eine eigene Dynamik. In dieser Realisierungsphase ermöglicht erst das Wissen und die Erfahrung eines kompetenten Bauleiters die Ausführung anspruchsvoller Bauvorhaben.
Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Baumanagement" den die Hochschule Konstanz anbietet, thematisiert sehr präzise diese auf die Realisierung eines Bauprojekts fokussierten Kompetenzen und bietet das Qualifikationsprofil für den künftigen Bauleiter.

Studienaufbau/Studieninhalt
Der berufsbegleitende Masterstudiengang “Baumanagement”  ist modular aufgebaut und behandelt Teilbereiche der Kostenplanung und Ausschreibung der Projekt- und Bauorganisation, der örtlichen Bauleitung, der Inbetriebnahme und der Bauabrechnung. Während der Praxisphasen werden im Unternehmen zwei Projektarbeiten durchgeführt. Zusammen mit der ebenfalls im Unternehmen zu absolvierenden Masterarbeit mit einem zeitlichen Umfang von einem halben Jahr und dem hierzu begleitenden "Seminar Masterthesis“ erwirbt der Studierende nach zweijährigem erfolgreichen Masterstudium 90 ECTS-Punkte.

Abschluss  
Der berufsbegleitende Masterstudiengang schließt nach Bestehen der geforderten Prüfungsleistungen mit dem akademischen Grad “Master of Engineering“  ab.

Studiendauer
Der berufsbegleitende Masterstudiengang Baumanagement ist ein Studium mit insgesamt 74 Präsenztagen, die über einen Zeitraum von drei Semestern verteilt sind. Die Vorlesungen finden in Kompaktblöcken zu Beginn eines jeden Semesters (10-tägig von Montag bis Freitag ganztags) sowie alle 4-5-Wochen freitags und samstags statt.
Das Studium beginnt jährlich im Oktober und endet regulär nach 3 Semestern. Im Anschluss an das 3. Semester ist die Masterarbeit zu erstellen.
Zusätzlich zur Präsenzphase werden online-Anteile angeboten. Die Vertiefung und Anwendung der erworbenen Kenntnisse erfolgt im Selbststudium.

Termine
Bewerbungsschluss: 15. Juli des jeweiligen Studienjahres Verbindliche Annahme des Studienplatzes spät. 15. September des jeweiligen Studienjahres

Veranstalter
Der berufsbegleitende Masterstudiengang “Baumanagement” wird in Kooperation von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz und der Technischen Akademie Konstanz gGmbH angeboten und durchgeführt.

Kosten
Das berufsbegleitende Studium ist gebührenpflichtig. Pro Semester fallen Teilnahmegebühren in Höhe von 4.500 Euro (mehrwertsteuerfrei) an.

Punkte, die für das Studium sprechen

    • Sie studieren ohne Unterbrechung Ihrer beruflichen Tätigkeit.
    • Sie qualifizieren sich für neue Tätigkeitsfelder im Sinne einer beruflichen Weiterentwicklung.
    • Sie können das Erlernte unmittelbar im betrieblichen Umfeld einsetzen.
    • Die Präsenzphasen ermöglichen Ihnen, im direkten Kontakt mit Studierenden und Lehrenden, ein langfristig hilfreiches Netzwerk aufzubauen.

Anmeldeverfahren
Die Anmeldung erfolgt schriftlich. Das Anmeldeformular erhalten Sie hier. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Benachrichtigung, ob Sie zu einem Einzelinterview eingeladen sind. In einem Gespräch bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen für das berufsbegleitende Masterstudium darzustellen. Kurz nach dem Interview erhalten Sie Bescheid über den Erfolg Ihrer Bewerbung und müssen bis spätestens 4 Wochen vor Studienbeginn die Annahme des Studienplatzes verbindlich in schriftlicher Form mitteilen.
Bewerbungsschluss für das erste Semester (Studienbeginn Oktober) ist der 15. Juli des jeweiligen Jahres. Eine Verlängerung der Bewerbungsfrist und die Abgabe einzelner Bewerbungsunterlagen zu einem späteren Zeitpunkt ist im Einzelfall nach vorheriger Absprache mit den Programmbeauftragten möglich.

Flyer
Berufsbegleitender Master-Studiengang Baumanagement (M.Eng.)

Ansprechpartner für fachliche Fragen:



Prof. Dr.-Ing. Rolf Neddermann
Tel.: 07531/206-688
rolf.neddermann@htwg-konstanz.de

Dipl. Ing. Reinhardt Grossmann
Tel.: 0172/7108 474
grossmann@reinhardtgrossmann.de



Ansprechpartner für aministrative Fragen:



Technische Akademie Konstanz TAK
Dipl.-Verw. Wiss. Susanne Krebs
Tel. 07531 206 144
skrebs@htwg-konstanz.de