News offene Seminare Zusatzqualifikationen Masterstudiengang Inhouse über uns Villa Rheinburg Kontakt und Infos


Intern Datenschutz Impressum
Masterstudiengang


   

Ab dem Wintersemester 2009/2010 bietet die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) Konstanz in Kooperation mit der BA Ravensburg den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systems Engineering, Studienrichtung Elektrotechnik an. Dieser richtet sich an Absolventen von Uni, FH oder BA mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss aus den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik sowie verwandten Studienrichtungen und schliesst mit dem "Master of Engineering" (M.Eng.) ab (Bewerbungsformular).

Seit 2004 wird im Rahmen des IPI International Packaging Institute in Schaffhausen für die weltweit führenden Unternehmen der Verpackungs-Industrie das berufsbegleitende Master-Studium zum Master of Engineering in Packaging Technology in Englisch durchgeführt.

An der Lake Constance Business School (LCBS), dem weiteren Institut für wissenschaftliche Weiterbildung an der HTWG Konstanz, werden Führungs- und Nachwuchskräfte seit 1992 umfassend, gezielt und praxisnah im Rahmen von Kontaktstudiengängen und vom MBA-HCM bei der Professionalisierung ihrer Kompetenzen unterstützt.

Der MBA in Human Capital Management, ein berufsbegleitendes Master-Studium im Bereich wertorientierter Unternehmensführung, wird seit Juni 2004 durchgeführt. Er fokussiert die Weiterentwicklung der Personalpolitik von der Ressource zum Vermögenswert, von der Disposition zur Investition, von der Administration zum Strategischen Management.

Das dreisemestrige berufsbegleitende Studium MBA in General Management richtet sich Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte ohne wirtschaftswissen- schaftliches Erststudium, die Managementaufgaben übernehmen werden oder schon übernommen haben. Ziel des Studiums ist es, die Teilnehmer umfassend, gezielt und praxisnah für Managementaufgaben zu professionalisieren, wobei es neben der betriebs- und volkswirtschaftlichen Fachkompetenz auch Methoden- und Sozialkompetenz im Vordergrund stehen.

Das Kontaktstudium Master of Business Communication [MBC] ist ein Professionalisierungsprogramm, das gezielt die Weiterentwicklung der Managementkompetenz im Bereich Soft Skills fördert. Im Rahmen eines von erfahrenen Trainern begleiteten Prozesses werden die Fähigkeiten, Methoden und Instrumente zur erfolgreichen Kommunikation in Gruppen, Organisationen und Netzwerken ausbaut.


Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Herr Roland Luxemburger MBA
Tel. 07531 206 337
luxem@htwg-konstanz.de